Produkte

Zum Wert des Honigs eine kleine Rechnung

honigglaeser

Eine Biene befliegt auf ihrem Sammelflug, der 30 bis 45 Minuten dauert, rund 200 bis 300 Blüten einer Pflanzenart. Dabei sammelt sie in ihrer Honigblase etwa 0,05 Gramm Nektar, die Häfte ihres Körpergewichts. Bei richtig gutem Wetter schafft eine Biene etwa 10 Ausflüge pro Tag, das ergibt 0,5 Gramm Nektar.

10.000 Sammelbienen besuchen auf 100.000 Sammelflügen an einem guten Tag 20 bis 30 Millionen Blüten und können dabei ungefähr 5 Kg Nektar eintragen. Dieser wird im Bienenstock zu etwa 1,5 Kg Honig verarbeitet.

Eine Liste aller Imker, die in Ihrer Nähe Honig und andere Bienenprodukte verkaufen finden Sie auf der Seite „Honigverkauf“

Neben dem Honig erntet der Imker auch Pollen, Propolis, Gelée Royale und Bienenwachs.
Auf unserer Seite „Rezepte mit Honig“  finden Sie ein paar Ideen dazu, was mit diesen wunderbaren Bienenprodukten alles hergestellt werden kann.